Niederlage im Spitzenspiel

Die zweite Niederlage tut genauso weh wie die erste. Dabei sah es eine ganze Zeit lang nicht so aus.

Das Spiel fing hart an, blieb auch die ganze Zeit. Dadurch gab es, vor allem in der ersten Hälfte wenige Torraumszenen. In den ersten 30. Minuten verbuchten beide Teams jeweils 2 richtige Torchancen. Es dauerte bis zur 41. Spielminute, bis der Sportclub jubel konnte. Ahmad Ismail holte einen schon verloren geglaubten Ball am linken 16er Eck, in der Hälfte von Zschachwitz, zurück, leitete diesen auf Adib Al Akied weiter und dieser auf Wutschke, der den Ball aus rund 7 Meter nur noch einschieben musste. Doch die Freude wehrte nicht lange. In der 43. Spielminute erzielten die Zschachwitzer den Ausgleich. Der DSC klärte den Ball, stand aber in der Volge viel zu hoch - alle auf Höhe des Mittelkreises. Ein langer Ball hebelte die gesamte Abwehr aus. Der Ball wurde noch einmal quer gelegt. Zack, Tor. Erst einmal so in die Halbzeit, das wäre gut. So war es auch gewesen.

 

In der ersten Hälfte hat der DSC das Spiel die meiste Zeit dominiert, bzw. mehr Spielanteile gehabt. Die zweite Hälfte war ausgeglichner. Doch die ersten drei Minuten waren Spiel entscheidend. Wieder stand die Abwehr hoch und wieder gab es einen langen Ball. Dieses mal ging Steffen Voigt alleine auf Schouppe zu und traf. Es gab weitere Chancen auf beide Seiten, doch keine wollte im Tor untergebracht werden. In der 85. Minute fiel Adib im Strafraum. Ein Pfiff. Kurz Freude. Doch der Schiedsrichter holte den gelben und den roten Karton. Adib schien hier eine Schwalbe gemacht zu haben. Der DSC war in der Folge offensiv unterwegs, doch es gab kein Tor mehr.

 

Durch das Unentschieden von Hellerau gegen Löbtau hat der Sportclub weiterhin 9 Punkte auf den zweiten Tabellenplatz. Gegen Süd-West hat man nächste Woche die Chance weitere 3 Punkte einzufahren.

 

Das Spiel und zwei Interviews könnt ihr nun in unserem Archiv nachhören. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

oder über Telefon:

(03 45) 483 415 376

(normaler Festnetz-Tarif)

Nächstes Spiel:


Highlights

vom letzten Spiel des

Dresdner SC 1898


Keine Highlights vorhanden

SV Sachsenwerk Dresden - Dresdner SC 1898

 

1:3 (1:1)

 

 

Virtuelle Pinnwand

 

für Eure Fotos


Klubkasse.de Banner
Das DSC-Webradio bringt dir den Sportclub nach Hause!
Das DSC-Webradio bringt dir den Sportclub nach Hause!

Besucherzaehler