Alle Spiele LIVE und in voller Länge!




Wir sind das private FANradio des Dresdner SC 1898.


Die offizielle Homepage der DSC-Fußballabteilung findet Ihr unter

www.Dresdner-SC.de

Für unsere Übertragungen liegt die freundliche Genehmigung

des Sächsischen Fußballverbandes (SFV) vor.


++++++++++++ Aktuellste Meldung ++++++++++++


Do

23

Jul

2020

Pokal ausgelost

Der Landespokal wurde heute ausgelost.

Am 29./30. August findet die erste Runde des Landespokal statt.

Dabei trifft der Dresdner SC 1898 auf den neuen Ligakontrahenten BSV Sebnitz.

Der Sportclub hat hier das Heimrecht und somit wird die Partie, voraussichtlich, im Heinz-Steyer-Stadion stattfinden.

 

Dies ist gleich die erste Möglichkeit die Mannschaft, die nun in der Landesklasse Ost spielen wird, kennen zu lernen.

0 Kommentare

So

05

Jul

2020

Zweiter Platz im Pokal

Nach 90+ 2 Minuten ist das Pokalfinale vorbei. Mit dem besseren Ausgang für die SG Weißig. Der Sportclub verliert leider mit 1:2.

 

Der Sportclub ist der klare Außenseiter, doch präsentiert sich von Anfang an überhaupt nicht so. Die Zweite Mannschaft steht hoch und will gleich sofort drauf gehen und den Ball erkämpfen. Dadurch hat Weißig, schon von Beginn an keine Luft zum Atmen. In der 8. Spielminute kommt ein schöner langer Ball, von Hoffstadt, auf die linke Seite zu Thomas. Der Spielt den Ball am Strafraum an drei Gegenspieler vorbei, an den Elferpunkt. Dort ist dann Berg, der locker zum 1:0 einschiebt. UNFASSBAR! Nach etwa 15 Minuten fangen sich die Weißiger, kommen aber im laufe des Spieles zu keiner wirklich gefährlichen Situation. In der 45 Spielminute gibt es für den DSC einen Elfmeter. Es soll ein Handspiel vorausgegangen sein. Haase läuft an, schießt in die linke Ecke. Doch leider zu schwach und zu unplatziert. Der Keeper hat den Ball.

 

In der zweiten Hälfte will die SG Weißig dann das Tor erzwingen. Die Randstädter drücken auch nach vorn, doch alles bleibt ergebnislos, denn der DSC verteidigt sehr gut und lässt so gut wie keinen Schuss zu. In der 75 Minute gibt es auch für Weißig einen Elfmeter. Michael Kraus ist im Laufduell mit einem Weißiger. Krauß holt seinen Arm etwas zu hoch und der Gegenspieler nimmt das dankend an. Robert Roch schießt ebenfalls in die linke Ecke, jedoch trifft er. Ausgleich. In der Folge drückt Weißig weiter, doch die Zweite wehrt sich und versucht weiterhin nach Vorne zu gehen. Doch es gelingt nicht. In der 90+1 gibt es eine Ecke für den DSC. Diese wird geklärt und die SG Weißig fährt einen Konter. Und der wird hervorragend ausgespielt. 1:2. Und kurz darauf ist dann schluss.

 

Die Zweite verliert am Ende doch unglücklich, ein sehr spannendes und kräfte zehrendes Finale.

 

Das Spiel und zwei Interviews, findet ihr nun in unserem Archiv.

0 Kommentare

Di

30

Jun

2020

Finale gegen Weißig im Heinz-Steyer-Stadion

Im Finale des Stadtpokal trifft der Dresdner SC 1898 auf die SG Weißig.

 

Die zweite Mannschaft hat es geschafft und kann in diesem Spiel den Pokal "verteidigen". Schauen wir doch noch mal, welchen Weg die Zweite nehmen musste, um in das final einziehen zu können. 

 

In der Qualifikation ging es gegen den ESV Dresden. Hier gewann man souverän mit 0:6. Die 1. Hauptrunde wurde dann nicht mehr so einfach. Da spielte man gegen den DSSV und konnte sich nur knapp mit 0:1 durchsetzen. Im Achtelfinale wartete dann der TSV Reichenberg-Boxdorf. Auch hier war das Spiel nur knapp für den DSC ausgegangen, 2:1. Im Viertelfinale war dann Sachsenwerk zu Gast. Der Landesklasse Aufsteiger konnte der Zweiten Mannschaft nicht wirklich viel entgegenbringen und verlor dementsprechend, zurecht, mit 3:1. Gegen Rotation II ging es dann im Halbfinale. Und auch das gewann man. Hier endete das Spiel mit 0:3.

 

Die SG Weißig, spielt in der Stadtliga A, stieg erst in der 1. Hauptrunde in den Pokal ein. Dort spielte man gegen die SG Weixdorf II und gewann mit 6:1. Das Achtelfinale bestritt man gegen Ligakontrahent Cossebaude. Dort gewann man mit 0:3. Helios wartete im Viertelfinale auf Weißig. Dieses Spiel endete mit 4:1. Das Halbfinale bestritt man gegen Loschwitz und auch hier gewann man 4:0.

 

Für den DSC wird es eine harte Aufgabe in der Defensive, denn Weißig konnte bisher 17 Treffer erzielen. Dabei bekam man auch nur 2 Gegentore. Dabei muss man dennoch beachten, dass die zweite Herren eine sehr offensive Mannschaft ist, was Weißig sicherlich nicht so einfach fallen dürfte, denn in der Liga bekam man 33 Gegentreffer, wobei der DSC nur 21 Gegentreffer hinnehmen musste. 

 

Wir sind gespannt, wie das Spiel ausgehen wird. Wir gehen davon aus, das auch an diesem Tag keine Zuschauer erlaubt sein werden. Somit könnt ihr euch auf unsere Übertragung freuen!

 

Das DSC-Webradio überträgt das Spiel wieder live und in voller Länge.

 

Los geht´s am Samstag, 04.07.2020, gegen 16:50.

 

Die Störnummer für dieses Spiel lautet: 01578/1931576.

 

Aus dem Heinz-Steyer-Stadion, meldet sich Benny.

0 Kommentare

So

28

Jun

2020

Sieg gegen Rotation II

Es ist geschafft. Die zweite Mannschaft vom DSC, konnte sich mit einem souveränen 0:3 gegen die Reserve von Rotation durchsetzen. Dabei beherrschte das Team, von Egbert Exner, über weite Strecken das Spiel.

 

Einen ausführlichen Bericht, findet ihr hier.

 

Das Spiel zum Nachhören findet ihr in unserem Archiv.

0 Kommentare

Do

25

Jun

2020

Die Zweite im Halbfinale gegen Rotation II

Im Halbfinale des Sparkassenpokal steifft der Dresdner SC 1898 II auf den TSV Rotation Dresden II. 

 

Nachdem der DSC II souverän in das Halbfinale eingezogen ist, wartet nun die zweite Mannschaft von Rotation. Wir schauen kurz darauf, welche Gegner auf Rotation getroffen waren. In der Qualifikationsrunde traf man auf den FSV Lokomotive Dresden und gewann mit 0:1. In der 1. Hauptrunde konnte man dann gegen die Sportfreunde mit 5:1 gewinnen. Das Achtelfinale endete gegen Lockwitzgrund nur knapp mit 6:5. Im Virtelfinale konnte man sich gegen den Favoriten von Turbine mit 1:0 durchsetzen.

 

Genauso wie Turbine, ist der DSC II hier die klassen höhere Mannschaft. Doch das hat nichts zu sagen.

Dennoch wird der Sportclub alles geben, um in das Finale einziehen zu können.

 

Wie das Spiel endet, hört ihr wie immer bei uns!

 

Das DSC-Webradio überträgt das Spiel wieder live und in voller Länge.

 

Los geht´s am Samstag, 27.06.2020, gegen 10:25.

 

Die Störnummer für dieses Spiel lautet: 01578/1931576.

 

Von der Einsebergerstraße, meldet sich Hannes Wolf.

 

Vielen dank, für das Übernehmen der Übertragung!

0 Kommentare

Zu unseren älteren Beiträgen...

Spielarchiv

Vergangene Spiele zum Nachhören findest Du im Spielarchiv.


Du hast Fragen an die Mannschaft, DSC-Verantwortliche
oder das DSC-Webradio?
Oder möchtest Du Grüße, Verbesserungsvorschläge oder Tipps loswerden?
Wenn Du das Webradio-Team unterstützen willst,
melde Dich einfach bei uns!

Puzzlen


 

Diese Internetseiten werden privat aus Lust und Laune betrieben.

Die offizielle Homepage des Dresdner SC 1898 findet Ihr unter:
www.Dresdner-SC.de


oder über Telefon:

(03 45) 483 415 376

(normaler Festnetz-Tarif)

Live-Ticker

Nächstes Spiel:


Highlights

vom letzten Spiel des

Dresdner SC 1898


Keine Highlights vorhanden

Dresdner SC 1898 -

Sv Fortuna Trebendorf 1996

 

1:3 (0:2)

 

 

Virtuelle Pinnwand

 

für Eure Fotos


Klubkasse.de Banner
Das DSC-Webradio bringt dir den Sportclub nach Hause!
Das DSC-Webradio bringt dir den Sportclub nach Hause!

Besucherzaehler