Alle Spiele LIVE und in voller Länge!




Wir sind das private FANradio des Dresdner SC 1898.


Die offizielle Homepage der DSC-Fußballabteilung findet Ihr unter

www.Dresdner-SC.de


Für unsere Übertragungen liegt die freundliche Genehmigung

des Sächsischen Fußballverbandes (SFV) vor.



++++++++++++ Aktuellste Meldung ++++++++++++



Auswärts in Niesky

Am 5. Spieltag der Landesklasse Ost trifft der Dresdner SC 1898 auf den FV Eintracht Niesky. Das letzte mal traf man in der Saison 2015/16 aufeinander. Dabei konnte Niesky beide Spiele mit 4:2 und 0:2 gewinnen.

 

Was für ein Saisonstart hat der Sportclub da bitte hingelegt? Vor allem, wann war es das letzte mal so gut, in der 7. Liga? Klar, in der Stadtoberliga konnten die Mohn-Roten so einen straken Start hinlegen. Aus den letzten vier Spielen konnte man drei Siege und ein Unentschieden erspielen. Somit holt man sehr starke 10 von 12 Punkten. Dabei steht ein Torverhältnis von 11:5 (+6) zu Buche. Klar sollte man das ganze jetzt nicht zu hoch loben, denn die großen Gegner kommen noch. Man darf aber nicht vergessen, dass es Saisons gab, wo man auch gegen vermeintlich schwächere Mannschaften haushoch verloren hatte. Also kann man das ganze schon als Erfolg verbuchen.

 

Eintracht Niesky dagegen kommt da nicht so wirklich richtig in Fahrt. Letzte Saison ist man aus der Landesliga abgestiegen und gilt, wohl eher nur für uns, als Favorit, oben mit zu spielen. Sicher kann es sein, dass die Mannen aus Niesky sich erst mal sammeln muss. Aus den letzten drei Spielen konnte man einen Sieg und zwei Unentschieden erspielen. Dabei hat man so "nur" 5 von 12 möglichen Punkten ergattert. Das Torverhältnis von 4:1 (+3) ist so nicht zu erwarten gewesen.

Die Eintracht hat bisher nur drei Spiele, da man eigentlich gegen Zittau hätte spielen müssen. Gegen Weißwasser, die wir letzten Samstag mit 4:2 nach Hause geschickt haben, konnten die Herren aus Niesky nur ein 0:0 abringen. Auch gegen Crostwitz hieß es am Ende nur 1:1. Einzig gegen Aufsteiger Hoyerswerda konnte man mit 3:0 gewinnen.

 

Interessant zu diesem Spiel ist, Benny hatte in Niesky seine zweite Übertragung gehabt. Der Sportclub konnte da dann mit 0:5 gewinnen. Also ein gutes Ohmen? Wir werden es erfahren und ihr vor allem hören bzw. sehen, wenn ihr die Reise auf euch nehmt!

 

Los geht´s am Samstag, den 17.09.2022, gegen 13:50.

 

Die Störnummer für dieses Spiel lautet: 01578/1931576.

 

Aus der Jahnsportstätte, in Niesky, meldet sich Benny.


0 Kommentare

Wiedergutmachung geglückt: Der Sportclub gewinnt 4:2 gegen Weißwasser

Der Sportclub gewinnt nach 90 Minuten gegen Weißwasser verdient mit 4:2. Dabei hatte man nach den letzten fünf Minuten, der ersten Halbzeit, etwas Sorge gehabt.


Der Sportclub begann wie die Feuerwehr und hatte schon in der 2. Spielminuten die erste Chance, doch leider stand ein Mohn-Roter im Abseits. Die erste richtig gute Chance hatte Yannick. Sein Schuss ging leider an den Pfosten. In der 23. Minute spielte der Torhüter vom VfB einen katastrophalen Pass zu Adib. Der legte den Ball in den Strafraum zu Juli. Der musste nur noch einschieben. Sehr verdient! In der 36. Minute musste Yannick dann verletzt ausgewechselt werden. An dieser Stelle wünschen wir gute Besserung. In der 42. und 45. Minute konnte Weißwasser die DSC-Abwahr mit schnellen Spielern überlaufen und so zwei Tore erzielen.


Geht das jetzt wieder los? Scheinbar nicht. Wecker scheint die richtigen Worte gefunden zu haben. Milic, der eingewechselt wurde, erzielte, nach toller Kombination, den Ausgleich in der 49. Minute. In der 58. Minute ist es Wetzel, der einen Ball hervorragend mit der Brust annimmt, im Strafraum, und zum 3:2 verwandelt. Extase im Rund. War es das? Der DSC drückte weiter. Wieder bekommt Juli den Ball in den Strafraum gespielt. Wieder trifft er. 4:2 in der 71. Spielminute. Jetzt drehen die Fans durch.


Der Sportclub gewinnt verdient und macht die Blamage aus der letzten Saison wieder wet. Nächste Woche geht es dann gegen Niesky. 


Wer das Spiel joch einmal hören möchte, findet es im Archiv


0 Kommentare

Wiedergutmachung gegen Weißwasser?

Am 4. Spieltag der Landesklasse Ost trifft der Dresdner SC 1898 auf den VfB Weißwasser 1909. In der Saison 2021/22 trafen beide Mannschaften das letzte mal aufeinander. Dabei spielte man im Hinspiel 0:0. In Weißwasser musste sich der Sportclub 6:0 geschlagen geben.


Die Saison ist für den Sportclub sehr gut gestartet. Aus drei Spielen in der Liga konnte man zwei Siege und ein Unentschieden erspielen. Somit hat man 7 von 9 möglichen Punkten auf dem Konto. Somit belegt man Platz 4 in der Tabelle.


Weißwasser hat bisher zwei Spiele absolviert. Dabei holte man zwei Unentschieden. Somit hat man nur zweit von sechs möglichen Punkten geholt. Mit dem 8. Platz steht man im Mittelfeld der Tabelle.


Für den Sportclub gibt es einiges gut zu machen, aus der letzten Saison. Mit 6:0 hatte der VfB die Mohn-roten nach Hause geschickt. Das Ergebnis spiegelte nicht unbedingt das Spiel wieder. Doch wie es heute es geht, erfahrt ihr bei uns!


Los geht´s am Samstag, den 10.09.2022, gegen 14:45.


Die Störnummer für dieses Spiel lautet: 01578/1931576.


Aus dem Ostragehege meldet sich Benny.


0 Kommentare

Aus im Pokal: Eilenburg gewinnt gegen den Sportclub 0:3

Nach 90 Minuten verliert der Sportclub gegen Eilenburg mit 0:3.

 

Alle waren heiß auf dieses Spiel. Man hatte gehofft, dass man hier evtl. etwas holen konnte, aber es sollte nicht sein. Die Eilenburger legten gut los und haben nach nur wenigen Minuten die erste Chance, die Nestler jedoch parieren konnte. In der 11. Spielminute ist Benjamin Luis alleine vor Nestler und erzielt das 0:1. In der 16. Spielminute jubeln die Gäste schon wieder. Hönle spielte einen Ball unter Bedrängnis nicht richtig zu Nestler zurück. Benjamin Luis schaltet am schnellsten und haut das Ding zum 0:2 in die Maschen. Nach 23. Minuten dezimierten sich die Gäste selbst. Der Torhüter nahm den Ball außerhalb des Strafraumes in die Hand, rote Karte. Ab da kann der Sportclub mehr nach Vorne arbeiten, allerdings bleiben die wirklich zwingende Chance aus.

 

In der zweiten Halbzeit kommt der Sportclub mit mehr Tempo aus der Kabine, doch die Eilenburger verteidigen hervorragend. In der 79. Spielminute kommt Benjamin Luis auf der linken Seite durch, spielte den Ball in den Fünfmeterraum, da steht Kretschmar und grätscht den Ball zum 0:3 ins Tor. Schade.

 

Nächste Woche spielt der Sportclub wieder in der Liga. Zu Gast ist hier der VfB Weißwasser. Aus der letzten Saison gibt es hier etwas gut zu machen, wenn man an das Rückspiel denkt.

 

Wer das Spiel noch einmal hören möchte, findet es nun im Archiv.


0 Kommentare

Eilenburg zu Gast im Ostragehege

In der 2. Runde des Wernesgrüner Sachsenpokals trifft der Dresdner SC 1898 auf den FC Eilenburg. Laut FuPa.net sind beide Mannschaften bisher noch nicht aufeinander getroffen.


Der Sportclub ist hervorragend in die Saison gestartet. Gegen Sebnitz konnte man die zweite Pokalrunde erreichen und hat in der Liga, nach drei Spieltagen, 7 Punkte. Was will das DSC-Herz denn dann schon mehr? Am besten den Einzug in die nächste Runde des Pokals und gegen Erzgebirge Aue spielen.


Doch so einfach wird es nicht. Auch der FC Eilenburg hat einen starken Start in der Liga hingelegt.  Nach dem 4. Spieltag in der Oberliga stehen die Eilenburger mit 10 Punkten auch den 2. Platz. Sicher darf man auch nicht vergessen, dass der FC letztes Jahr noch Regionalliga gespielt hatte.


Was ein bisschen Mut macht ist, dass Eilenburg schon gegen Weißig, 2020, verloren hatte. Am Ende entscheidet wieder die Tagesform.


Los geht´s am Samstag, den 03.09.2022, gegen 14:45.


Die Störnummer für dieses Spiel lautet: 01578/1931576.


Aus dem Ostragehege meldet sich Benny.


0 Kommentare

Zu unseren älteren Beiträgen...



Spielarchiv

Vergangene Spiele zum Nachhören findest Du im Spielarchiv.


Du hast Fragen an die Mannschaft, DSC-Verantwortliche
oder das DSC-Webradio?
Oder möchtest Du Grüße, Verbesserungsvorschläge oder Tipps loswerden?
Wenn Du das Webradio-Team unterstützen willst,
melde Dich einfach bei uns!


 

Diese Internetseiten werden privat aus Lust und Laune betrieben.

Die offizielle Homepage des Dresdner SC 1898 findet Ihr unter:
www.Dresdner-SC.de