Das DSC-Webradio bedankt sich

Die Saison der Landesklasse Ost 2014/2015 ist nun seit gut 3 Wochen vorbei und wir sind noch immer sehr Glücklich darüber, dass der Sportclub weiter in der Landesklasse spielen kann. 


Das ist nicht der einzige Grund für uns glücklich zu sein. Im Schnitt haben uns etwa 15 Hörer pro Spiel zu gehört. Das macht uns sehr stolz und wir merken, wie gut wir trotz des Wechsel der Führung bei euch angekommen sind. Dafür möchten wir DANKE sagen! DANKE dafür, dass ihr jeden Spieltag eingeschaltet habt, auch wenn es immer wieder Probleme gab und man sich praktisch schon darauf vorbereiten konnte, dass wieder irgendetwas schief läuft. Ihr seid wirklich die Besten. DANKE!


Nicht nur euch Zuhörern möchten wir danken. Ich, Benny, möchte auch meinem Team danken, das so super arbeit geleistet hat, auch wenn es manchmal schwer war weiter zu kommentieren. Auch ist das gesamte Team ganz gelassen mit Problemen umgegangen. Vor allem möchte ich auch unserem Neuzugang Peter H. danken, dass er endlich den Mut gefunden hat uns anzusprechen und mit uns zusammen die Spiele des Sportclubes zu kommentieren.

Auch Oli möchte ich danken, für seine gute arbeit auf Facebook. Nicht immer bin ich es, der Berichte oder ähnliches postet, auch er arbeitet sehr daran. Danke dafür.

Peter, P. möchte ich auch danken. Seine Moderationen bereichern das Webradio und ich finde es klasse, wie er kommentiert. Danke, dass auch du dabei bist.

Muetsch, die Technik hinter den Telefonübertragungen und mein Co-Chef. Danke, dass du mir unter die Arme greifst und dir sehr viel Mühe gibst, meine Anliegen immer sofort zu bearbeiten.


Ihr seid das beste Team, was man sich wünschen kann und darüber bin ich sehr froh.

Vielen Dank.

(Kay und Benny im Spiel gegen Niesky.)
(Kay und Benny im Spiel gegen Niesky.)

Ein ganz wichtigen Dank müssen wir aber noch aussprechen. Ohne ihn gäbe es das DSC-Webradio überhaupt nicht. Ohne ihn würden einige das SPiel nicht verfolgen können und müssten immer gespannt warten, bis eine Meldung von irgend jemand anderen kommt. Kay, wir danken dir, dass du das DSC-Webradio ins Leben gerufen hast. Wir danken dir dafür, dass du diese Saison viele Statistiken und auch die Spielankündigungen für uns gestaltet hast. Ohne dich hätten wir das ganze wohl nicht geschafft.


Doch auch eine Ära geht irgendwann zu Ende. Kay wird nun leider ganz mit dem Webradio aufhören. Somit geht wirklich ein ganz Großer, der etwas ganz Großes ins Leben gerufen hat.


DAFÜR DANKEN WIR DIR!


Wir hoffen, dass ihr in der nächsten Saison wieder so zahlreich uns zuhört und auch dazu beitragt, uns in der Fanszene des DSC noch bekannter machen zu können, damit wirklich jeder Fußballfan den DSC immer und überall verfolgen kann.


Euer DSC-Webradio.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

oder über Telefon:

(03 45) 483 415 376

(normaler Festnetz-Tarif)

Unser Live-Ticker

Nächstes Spiel:


Highlights

vom letzten Spiel des

Dresdner SC 1898


Keine Highlights vorhanden

Dresdner SC 1898 -

FV Blau-Weiss Zschachwitz

 

2:5 (0:4)

 

 

Virtuelle Pinnwand

 

für Eure Fotos


Das DSC-Webradio bringt dir den Sportclub nach Hause!
Das DSC-Webradio bringt dir den Sportclub nach Hause!

Besucherzaehler