Mi

29

Apr

2015

Der Sportclub zu Gast beim Tabellenführer Bad Muskau

Am 21. Spieltag der Landesklasse Ost trifft der Dresdner SC 1898 auf den SV Rot-Weiß Bad Muskau. Das Hinspiel gewann der Sportclub mit 3:2.


Nach 3 ungeschlagen Spielen musste der DSC am Samstag eine Niederlage hinnehmen und konnte die Bilanz aus den letzten 5 Spielen leider nicht verbessern. 2 Siege, 1 Unentschieden und 2 Niederlagen stehen zu Buche. 7 Punkte von 15 möglichen konnte der Sportclub erspielen. Dabei steht ein Torverhältnis von 10 Treffern und 4 Gegentreffern. Dennoch ist die Bilanz für den Sportclub hervorragend.


Bad Muskau ist zur Zeit der Überflieger der Liga. Aus den letzten 5 Spielen konnten sie 4 SIege und 1 Unentschieden erspielen. 13 von 15 möglichen Punkten konnte man erspielen. 12 Treffer und 1 Gegentreffer stehen auf dem Konto.

(Der Sportclub spielte im Hinspiel gut auf.)
(Der Sportclub spielte im Hinspiel gut auf.)

Ein Duell, was unterschiedlicher nicht sein könnte, wird wohl über viel entscheiden können. Der Sportclub auf Platz 13 in akuter Abstiegsnot und Bad Muskau auf Platz 1, mit der großen Chance, die Tabellenführung zu behalten. Beide Mannschaften werden alles rein werfen, was sie haben. Die Teams werden die 3 Punkte einfahren wollen und nicht aus der Hand geben. Dabei wird es für beide Mannschaften nicht einfach. Wie wir lesen können, können beide Mannschaften erheblich gut treffen und auch verteidigen.


Es wird wohl eine Abwehrschlacht werden. Die bessere Taktik und mehr Aggressivität wird das Spiel wohl entscheiden. Wir wissen, wie stark der Sportclub spielen kann, wir erinnern nur an das Spiel gegen Borea.

Wie das Spiel ausgehen wird, könnt ihr hier bei uns hören oder im Ticker lesen.


Das DSC-Webradio überträgt das Spiel wieder live und in voller Länge.

 

Los gehts am Freitag, 01.05.2015, gegen 14:45 Uhr.


Aus dem Parkstadion in Bad Muskau meldet sich Benny.

 

Update vom 01.05.2015

Wir wussten, es wird schwer. Wir wussten, es müssen Punkte her. Zum Anfang des Spieles sah es auch ganz gut. Der Sportclub fing gut an und machte Druck. Leider konnten aber die Parkstädter in der 15 Minute zum 1:0 treffen. Der Sportclub lies sich dacon aber nicht beeindrucken und machte weiter. In der 32 Minute war es Heino, der zum 1:1 ausgleich traf. Bis zur Halbzeit passierte dann nicht mehr so viel.

 

Nach der Halbzeit erwarteten wir eine ebenfalls spannende Partie, aber Bad Muskau kam besser aus der Kabine und zeigte es das ganze Spiel über. Der DSC hatte kaum eine Chance nach vorne zu kommen. Nach 66 Minuten erzielten die Muskauer das 2:1. Nach vielen Chancen und guten Paraden von Franzisukus erzielten die Muskauer das 3:1. 

 

Ein Interview mit Franziskus und das Spiel findet ihr jetzt im Archiv.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

oder über Telefon:

(03 45) 483 415 376

(normaler Festnetz-Tarif)

Nächstes Spiel:


Highlights

vom letzten Spiel des

Dresdner SC 1898


Keine Highlights vorhanden

Dresdner SC 1898 -

SG Crostwitz 1981       

 

1:0 (0:0)

 

 

Virtuelle Pinnwand

 

für Eure Fotos


Das DSC-Webradio bringt dir den Sportclub nach Hause!
Das DSC-Webradio bringt dir den Sportclub nach Hause!

Besucherzaehler