Halbfinale für die Zweite

Nach 90 +2 Minuten steht es fest, die Zweite steht gegen Rotation II im Pokal Halbfinale.


Die ersten Minuten waren, wie man es von der ersten Mannschaft kennt, mit viel Schwung nach vorn. So trifft auch Timo Hoffstadt im Pokal nach nur 4 Minuten. Aus rund 35 Meter schließt er einfach mal ab und trifft, denn der Torhüter von Sachsenwerk stand viel zu weit vor dem Tor. War es das schon? Natürlich nicht. Der DSC bestimmte die ersten Hälfte komplett. Es gab sehr viele Chancen auf Seiten der Mohnroten, doch es wollte kein Tor gelingen.


Die zweite Hälfte sollte gleich ganz anders aussehen. Sachsenwerk wollte sich nicht weiter hinten rein drücken lassen und so drückten sie nach vorn. In der 51. Spielminute gab es für Sachsenwerk einen Freistoß. Aus Runde 30 Meter halbrechte Position wird er ausgeführt. Direkt auf das Tor getreten, wurde dieser auch ganz gefährlich. Schilling kommt aus dem Tor und schnappt sich den Ball, doch er verliert das Gleichgewicht und tritt mit den Füßen über die Torlinie, lässt aber den Ball, scheinbar, vorher fallen. Das Schiedsrichtergespann entscheidet aber auf Tor. Großes Unverständnis bei der gesamten Mannschaft. In der 55. Spielminute gibt es gelb für Kraus, doch dieser Karte geht ein vermeintliche Handspiel von Sachsenwerk im eigenen Strafraum. Der Linienrichter hebt die Fahne, doch der Schiedsrichter reagierte nicht darauf und Kraus grätschte seinen gegen Spieler um. Jetzt wurde es aber ein Spiel auf Augenhöhe. Hier und da gab es Chancen auf den nächsten Treffer. Dieser gelingt der zweiten Mannschaft. In der 78. Minute kommt Berg durch, verliert zwar den Zweikampf, aber sein Gegenspieler lupft den Ball über seinen eigenen Torhüter in das Tor. 2:1. Den Schlusspunkt setzt Pascal Hänisch in der 81. Spielminute, der sich nach vielen Chancen endlich belohnte.


Der Gegner im Halbfinale ist Rotation II. 


Das Spiel und ein Interview findet ihr nun in unserem Archiv

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

oder über Telefon:

(03 45) 483 415 376

(normaler Festnetz-Tarif)

Live-Ticker

Nächstes Spiel:


Highlights

vom letzten Spiel des

Dresdner SC 1898


Keine Highlights vorhanden

Dresdner SC 1898 -

Sv Fortuna Trebendorf 1996

 

1:3 (0:2)

 

 

Virtuelle Pinnwand

 

für Eure Fotos


Klubkasse.de Banner
Das DSC-Webradio bringt dir den Sportclub nach Hause!
Das DSC-Webradio bringt dir den Sportclub nach Hause!

Besucherzaehler