Die Tür ist auf, geht der Sportclub am Samstag schon durch?

Durch den Sieg gegen Post, hat der Dresdner SC nun wieder 10 Punkte Vorsprung, vor dem zweiten Platz, den Zschachwitz inne hat.


Das letzte mal ist der Sportclub in der Saison 2011/2012 aufgestiegen. Auch von der Stadtoberliga, in die damilga Bezirksliga Ost. Allerdings stieg der DSC damals als zweiter auf, wobei man mit einem Sieg gegen Cossebaude direkt hätte aufsteigen können. Doch man spielte nur 1:1. Die dritte Mannschaft von Dynamo war damals erster und spielte gegen Zschachwitz, die dann tatsächlich gewinnen konnten und somit dem Sportclub Schützenhilfe leisten konnte. Die Mohnroten stiegen dann nur auf, weil Dynamo zurück gezogen hatte.


Diese Saison sieht das ganze aber viel besser aus. Denn der Sportclub kann schon am Samstag den Aufstieg perfekt machen, wenn... 


... man gegen Hellerau-Klotzsche gewinnt. 

... man Unentschieden spielt und Zschachwitz ebenfalls nur höchstens einen Punkt holt. 

... man verliert und Zschachwitz ebenfalls. 


Der DSC benötigt aber kräftige Unterstützung von den Fans. Also kommt alle nach Klotzsche und schreit den Sportclub zum Aufstieg. Sonst hört ihr das Spiel bei uns live und hört, ob die Mohnroten schon am Samstag aufsteigen können. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    schiriemadel (Mittwoch, 08 Mai 2019 14:25)

    leider kann ich samstag nicht mit schreien,aber ich höre auf jedenfall. beim pokalfinale bin ich dabei.

oder über Telefon:

(03 45) 483 415 376

(normaler Festnetz-Tarif)

Nächstes Spiel:


Highlights

vom letzten Spiel des

Dresdner SC 1898


Keine Highlights vorhanden

SV Sachsenwerk Dresden - Dresdner SC 1898

 

1:3 (1:1)

 

 

Virtuelle Pinnwand

 

für Eure Fotos


Klubkasse.de Banner
Das DSC-Webradio bringt dir den Sportclub nach Hause!
Das DSC-Webradio bringt dir den Sportclub nach Hause!

Besucherzaehler