Erste Niederlage im 12. Saisonspiel

Da ist es passiert. Nach 12 Spielen in dieser Saison, musste der Sportclub die erste Niederlage einstecken. Ganz abgezeichnet hat sich das ganze aber nicht. Das Spiel brauchte etwas, bis es Fahrt auf nahm. Doch der Sportclub hatte gegen die gute Abwehr von Klotzsche dieses mal kein gutes Mittel um durch zu kommen. In der 30 Minute konnte der Sportclub den Ball nicht richtig klären und der Ball landete bei Mehnert, der am 16er stand. Er schoß, doch der Ball wurde abgefälscht und trudelte in das linke untere Eck. Schouppe war leider in die andere Ecke unterwegs. 0:1. So ging es auch in die Halbzeit.

 

Der Sportclub kam aus der Kabine und wollte gleich mal richtig los legen, doch wieder stand die Abwehr gut oder der Torhüter war zu stelle. Es war wie verhext. Der Sportclub hatte Klotzsche kaum an den Ball kommen lassen, aber aber nicht so richtig zum Zug. In der 80. Minute hatte dann Kramer richtig viel Platz und schob, alleine vor Schouppe, zum 0:2 ein. 

 

Mund abputzen und weiter geht es. Man kann nun nicht immer nur gewinnen und nicht verlieren. In den nächsten Spielen wird einfach wieder mehr ran geklotzt.

 

Das Spiel und ein Interview mit den Kapitän Timo Hoffstadt findet ihr in unserem Archiv.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

oder über Telefon:

(03 45) 483 415 376

(normaler Festnetz-Tarif)

Nächstes Spiel:


Highlights

vom letzten Spiel des

Dresdner SC 1898


Keine Highlights vorhanden

Dresdner SC 1898 -

SV Sachsenwerk Dresden

 

Abgesagt 

 

 

Virtuelle Pinnwand

 

für Eure Fotos


Klubkasse.de Banner
Das DSC-Webradio bringt dir den Sportclub nach Hause!
Das DSC-Webradio bringt dir den Sportclub nach Hause!

Besucherzaehler