Auftaktsieg gegen Radeberg

Der Sportclub reiste gleich zum Saisonauftakt mit voller Kapelle an. Das lies schon auf ein gutes Spiel hoffen. Direkt nach dem Anpfiff begann der Sportclub wieder wie die Feuerwehr. Nach 3 Minuten entstand schon de erste Lattenschuss. Zacher war es dann schon in der 7. das 1:0 für den DSC markierte. Riesen Freude auf der Seite der Friedrichstädter. Der Sportclub hörte nicht auf und spielte weiter nach vorn. Es dauerte bis zur 28 Minute, dann traf Hoffstadt mit einem Sehenswerten Schuss zum 2:0. In der 6. Minute vergab er noch ein sicher geglaubtes Tor. Wieder riesen Freude. Die Euphorie wurde aber in der 43. Minute etwas gebremst. Effenberger spielte einen Fehlpass und Radeberg konnte diesen zum 1:2 Anschlusstreffer nutzen.

 

Nach der Halbzeit wollte der Sportclub dann das Spiel entscheiden. Allerdings dauerte das ganze bis zur 67. Minute, bis Al Akied das 1:3 markieren konnte. In der Folge passierte nicht mehr ganz so viel.

 

Allen in allem ist es ein gut gelungener Auftakt für den Sportclub. Auch das miteinander auf dem Platz lässt für diese Saison einfach auf mehr hoffen. Wir freuen uns schon auf die nächste Partie!

 

Wer den Sieg noch einmal hören möchte, findet das Spiel in unserem Archiv.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

oder über Telefon:

(03 45) 483 415 376

(normaler Festnetz-Tarif)

Nächstes Spiel:


Highlights

vom letzten Spiel des

Dresdner SC 1898


Keine Highlights vorhanden

Dresdner SC 1898 -

FV Blau-Weiß Zschachwitz 

 

2:2 (2:2)

 

 

Virtuelle Pinnwand

 

für Eure Fotos


Klubkasse.de Banner
Das DSC-Webradio bringt dir den Sportclub nach Hause!
Das DSC-Webradio bringt dir den Sportclub nach Hause!

Besucherzaehler