Der Sportclub als Spielverderber?

Am 20. Spieltag der Landesklasse Ost trifft der Dresdner SC 1898 gegen den FSV 1990 Neusalza-Spremberg. Das Hinspiel endete 4:1 für den FSV.

 

Der Sportclub konnte in den letzten 5 Spielen 1 Unentschieden und 4 Niederlagen erspielen. Dabei erreichte man ein Toverhältnis von 8:19 (-11).

 

Neusalza-Spremberg konnte in den letzten 5 Spielen 4 Siege und 1 Niederlage erspielen. Dabei erzielte man ein Torverhältnis von 16:4 (+12). Der FSV ist aktuell mit 35 Punkten und ein Torverhältnis von 49:22 (+27) der Liga-Primus. Außerdem haben die Spieler aus Neusalza 2 Spiele weniger.

 

Der Sportclub könnte am Wochenende als Spielverderber auftreten. Sollten die Mohnroten gegen den FSV gewinnen, könnte es im Aufstiegsrennen richtig spannend werden. Doch, ob es soweit kommen wird, wissen wir natürlich nicht. Denn die Statistik spricht für die Neusalzer. Bei bisher 7 Spielen konnte der Sportclub keines gewinnen, dafür verlor man 6 davon und spielte einmal Unentschieden. 

 

Wie das Spiel ausgehen wird, hört ihr wie immer bei uns.

 

Das DSC-Webradio überträgt das Spiel wieder live und in voller Länge.

 

Los geht´s am Sonntag, 28.04.2018, gegen 14:45.

 

Die Störnummer für dieses Spiel lautet: 0178/6611702

 

Von Platz 6. aus dem Ostragehege meldet sich Benny. 

oder über Telefon:

(03 45) 483 415 376

(normaler Festnetz-Tarif)

Unser Live-Ticker

Nächstes Spiel:


Highlights

vom letzten Spiel des

Dresdner SC 1898


Keine Highlights vorhanden

SG Weixdorf -

Dresdner SC 1898

 

3:4 (1:3)

 

 

Virtuelle Pinnwand

 

für Eure Fotos


Klubkasse.de Banner
Das DSC-Webradio bringt dir den Sportclub nach Hause!
Das DSC-Webradio bringt dir den Sportclub nach Hause!

Besucherzaehler