Gegen Trebendorf die Wende?

Am 16. Spieltag der Landesklasse Ost trifft der Dresdner SC 1898 auf die SV Fortuna Trebendorf 1996. Das Hinspiel verlor der DSC, in Trebendorf, mit 3:1.

 

Nun gilt es für den DSC. Nachdem man nun gegen Striesen verloren hatte, wird es Zeit, gegen einen direkten Konkurrenten zu gewinnen. Doch wie soll das klappen? Die Abwehrleistung vom Samstag und dann noch Tore. So einfach wird es am Ende aber nicht werden.

 

Auch wenn Trebendorf selber nur 13 Punkte und ein Torverhältnis von 15:47 hat, sind sie genauso wie der DSC in Zugzwang. Die Trebendorfer verloren ebenfalls das erste Spiel im neuem Jahr gegen Neusalza-Spremberg mit 0:8. So werden die Fortunen umso mehr den Sieg eintüten wollen. Vor allem, weil man das Hinspiel gewinnen konnte.

 

Der Sportclub wird alles nach vorne werfen um den Abstiegskampf noch mal richtig spannend zu machen. Und ob das ganze klappt, hört ihr wie immer bei uns.

 

Das DSC-Webradio überträgt das Spiel wieder live und in voller Länge.

 

Los geht´s am Samstag, 17.03.2018, gegen 14:45.

 

Die Störnummer für dieses Spiel lautet: 0178/6611702

 

Aus dem Ostragehege, von Platz 6, melden sich Benny und Paul.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

oder über Telefon:

(03 45) 483 415 376

(normaler Festnetz-Tarif)

Nächstes Spiel:


Highlights

vom letzten Spiel des

Dresdner SC 1898


Keine Highlights vorhanden

TSV Cossebaude -

Dresdner SC 1898 

 

4:5 (2:2)

 

 

Virtuelle Pinnwand

 

für Eure Fotos


Klubkasse.de Banner
Das DSC-Webradio bringt dir den Sportclub nach Hause!
Das DSC-Webradio bringt dir den Sportclub nach Hause!

Besucherzaehler