Unglückliche Niederlage gegen Crostwitz

Ein Spiel, was durchaus anders hätte laufen können. Warum? Dazu gleich mehr.

 

Zu erst, der Sportclub begann ganz anders als gewohnt, sehr defensiv. Das ist aber auch der offensiven Spielweise der Crostwitzer geschuldet. Doch defensiv gelang an diesem Tag doch recht viel. Man lies in den ersten Minuten kaum etwas zu. Doch nach 20 Minuten gab es einen Pfiff. Handspiel von Käseberg im Strafraum. Die Meinungen ging sehr weit auseinander, auch im Fanlager des Sportclubes. Nun, der Crostwitzer Schütze verwandelte den Ball sehr souverän und eiskalt. Nun musste der Sportclub mal etwas zeigen. Etwas gutes konnte man in der ersten Hälfte auf jeden Fall raus ziehen. Es wurde auch mal aus der zweiten Reihe abgeschlossen.In der 40 Minute hat der Sportclub den Ausgleich auf dem Fuß. Elfmeter. Juli nimmt sich sehr selbstbewusst den Ball. Doch so selbstbewusst er sich den Ball nimmt, umso selbstbewusster wirkt der Torhüter. Anlauf, Schuss, gehalten. Die beste Chance für den DSC.

 

In der zweiten Hälfte machte der DSC mehr nach vorne und kam auch zu seinen Chancen, doch der starke Torhüter der Crostwitzer konnte nicht überwunden werden. Überschattet wurde das Spiel davon, dass Haufe in der 76 Minute eingewechselt wurde und nur zwei Minuten später mit einem gebrochenen Arm wieder vom Platz musste. Dann, in der 87. Minute, wieder Elfmeter. Dieses mal hatte man den Eindruck, als wöllte niemand den Ball nehmen und die Verantwortung tragen. Nach langem reden nahm sich dann Thomas den Ball. Auch hier hielt der starke Torhüter der Crostwitzer den Ball.

Am Ende verliert man unglücklich, weil man seine Chancen nicht nutzte.

 

Die lange Pause muss man nun nutzen um das Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein wieder zu erlangen.

 

Wer das Spiel nocheinmal hören möchte, findet nun alles in unserem Archiv.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

oder über Telefon:

(03 45) 483 415 376

(normaler Festnetz-Tarif)

Unser Live-Ticker

Nächstes Spiel:


Highlights

vom letzten Spiel des

Dresdner SC 1898


Keine Highlights vorhanden

Dresdner SC 1898 -

SG Crostwitz

 

0:1 (0:1)

 

 

Virtuelle Pinnwand

 

für Eure Fotos


Das DSC-Webradio bringt dir den Sportclub nach Hause!
Das DSC-Webradio bringt dir den Sportclub nach Hause!

Besucherzaehler