Das neue Trainerteam

Lange wurde gerätselt, wer den Sportclub denn übernehmen wird. Insgeheim hatte ich, Benny, gehofft, dass Stegi das Team in der neuen Saison übernehmen wird. 

 

In den letzten zwei Spielen sah man eine ganz neue und frischere Mannschaft auf dem Platz, was ab und an etwas gefehlt hatte. Stegi brachte neuen Mut und wieder Lust in die Mannschaft. So freue ich, Benny, mich riesig darüber, dass unser Sportdirektor die erste Mannschaft übernimmt. Leider muss er nun die 2. Mannschaft weiter geben, da er nicht beide Mannschaften gleichzeitig begleiten kann. Dennoch wird es sicher einen genauso ambitionierten und guten Trainer für die Zweite geben, das hoffe ich jedenfalls.

 

Weitere dazu findet ihr unter: www.dresdner-sc.de

 

Das gesamte Team wünscht Stegi viel Kraft und Spaß mit der Ersten. Wir freuen uns riesig auf die nächste Saison.

 

 

Übrigens: Die neue Saison startet am 6./7. August mit dem Landespokal. eine Woche später gibt es dann das erste Ligaspiel. Ob das Landespokalspiel übertragen werden kann, steht leider noch aus.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

oder über Telefon:

(03 45) 483 415 376

(normaler Festnetz-Tarif)

Unser Live-Ticker

Nächstes Spiel:


Highlights

vom letzten Spiel des

Dresdner SC 1898


Keine Highlights vorhanden

Dresdner SC 1898 -

Radebeuler BC 08

 

5:1 (3:1)

 

 

Virtuelle Pinnwand

 

für Eure Fotos


Das DSC-Webradio bringt dir den Sportclub nach Hause!
Das DSC-Webradio bringt dir den Sportclub nach Hause!

Besucherzaehler