Der Sportclub zu Gast beim SV Großpostwitz-Kirschau

Am 17. Spieltag der Landesklasse Ost fährt der Dresdner SC 1898 zum SV Großpostwitz-Kirschau. In der Hinrunde verlor der DSC das Spiel mit 1:2.

 

Es bleibt wechselhaft beim DSC. 3 Spiele in der Rückrunde und nur 1 Sieg. Dafür stehen 2 Niederlagen zu Buche. Das Torverhältnis von diesen Spielen ist jetzt auch nicht das schönste, 3:5 (-2).

 

Bei Großpostwitz-Kirschau startete die Rückrunde fast genauso wie beim Sportclub. 1 Sieg und 1 Niederlage stehen hier zu Buche. Ein Torverhältnis von 2:2 konnte Großpostwitz erspielen.

 

Die Bilanz gegen Großpostwitz ist nicht gerade die schönste. Aus 6 Partien konnte man nur 2 Siege (1 Pokalspiel im Jahr 2012) erzielen. Bis jetzt konnte man noch nie beim SV gewinnen. Also spricht die Bilanz ganz klar gegen den DSC. Aber gegen Bad Muskau hat man gesehen, dass das absolut keine Rolle spielt.

 

Wie der Sportclub abschneidet, könnt ihr wie immer bei uns hören.

 

Das DSC-Webradio überträgt das Spiel wieder live und in voller Länge.

 

Los geht´s am Samstag, 02.04.2016, gegen 14:45 Uhr.

 

Die Störnummer für dieses Spiel lautet: 0178/6611702

 

Aus Schirgiswalde-Kirschau meldet sich Benny.

 

Update vom 03.04.2016

Ein starkes Spiel wollten wir sehen. Wir bekamen leider zwei unterschiedliche Halbzeiten. Die erste Halbzeit begann richtig gut. Beide Mannschaften agierten von Anfang an sehr gut nach vorn. Der Sportclub hat gleich ein paar gute Spielzüge. So ist es auch, dass das 0:1 gut herausgespielt wurde und Fogber am Ende ganz locker einschieben konnte. Es sollte weiter heiß her gehen. Nach 20 Minuten gab es einen Pfiff. Ein Pfiff, der keiner hätte sein dürfen. Gröblehner klärt den Ball im Strafraum des DSC und ein Gegenspieler wird nach dem Wegschlagen des Balles getroffen. Der Pfiff kommt und es gibt Elfmeter. Schon wieder. Dario ahnte die Ecke, aber dennoch konnte das 1:1 erzielt werden. Aber der Sportclub macht weiter. Heino wurde in der 40 Minute gut frei gespielt und kann den Ball über den Torhüter ins Tor befördern. 1:2 ist auch der Halbzeitstand.

 

Großpostwitz-Kirschau kam sehr munter aus der Kabine. In der 49. Minute kann wieder erneut der Ausgleich erzielt werden. Nun, danach versuchte man weiter nach vorn zu spielen, aber es klappte nicht mehr so wie es sollte. Ein paar Szenen gab es noch. Das Spiel endete 2:2. Beiden Mannschaften hilft der eine Punkt nicht wirklich weiter.

 

Das Spiel könnte ihr zum Nachhören in unserem Archiv finden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

oder über Telefon:

(03 45) 483 415 376

(normaler Festnetz-Tarif)

Unser Live-Ticker

Nächstes Spiel:


Highlights

vom letzten Spiel des

Dresdner SC 1898


Keine Highlights vorhanden

LSV Neustadt-Spree - 

Dresdner SC 1898 

 

7:8 (2:4)

 

 

Virtuelle Pinnwand

 

für Eure Fotos


Das DSC-Webradio bringt dir den Sportclub nach Hause!
Das DSC-Webradio bringt dir den Sportclub nach Hause!

Besucherzaehler