Erste Heimspiel der Saison 2015/2016 gegen SV Rot-Weiß Bad Muskau

Am 2. Spieltag der Landesklasse Ost trift der Dresdner SC 1898 auf den SV Rot-Weiß Bad Muskau. Das Hinspiel in der Saison 2014/2015 gewann der Sportclub mit 3:2 im Heinz-Steyer-Stadion. Das Rückspiel in Bad Muskau gewannen die Parkstädter mit 3:1. Muskau wurde am Ende der Saison Meister der Landesklase Ost.


Nicht nur das erste Heimspiel der Saison, sondern noch ein ganz anderer besonderer Tag wartet da auf uns. Dieser Spieltag wird zu Ehren von Helmut Schön stattfinden. Hekmut Schön würde im September 100 Jahre alt werden.

(www.dresdner-sc.de)
(www.dresdner-sc.de)

Der DSC bestritt sein erstes Ligaspiel recht gut, aber hatte wieder, wie in der letzten Saison, einfach eine zu unkonzentrierte Abwehr. Konnte am Ende aber doch noch vor der Halbzeit durch Heino mit 1:2 in Laubegast in Führung gehen. Bis zum Ende konnte man das Ergebnis nicht halten, aber ein Unentschieden zum Beginn der Saison sollte kein Grund für irgendetwas schlechtes sein. Wobei es letzte Saison auch so begann. 

 

Links: Sonderbriefmarken von Helmut Schön

Bad Muskau verlor das erste Ligaspiel gegen die zweite Mannschaft von Bischofswerdaer FV 08. Man konnte zwar 4 Treffer erzielen, musste aber 6 Gegentreffer hinnehmen. Tore schießen haben sie nicht verlernt, aber anscheinden stand die Abwehr nicht gut genug.

 

Der Sportclub sollte trotzdem gewarnt sein. Wir wissen, wie die Parkstädter spielen können. Darum gilt es, in diesem Spiel zu zeigen, was die Mannschaft leisten kann.

 

ACHTUNG! Die Übertragung kann leider nicht stattfinden!


Falls du dich dazu entschließt die Reportage machen zu wollen, dann melde dich ganz einfach bei uns unter: www.facebook.com/dscwebradio oder unter unserer E-Mail: radio@dresdner-sc.de.


Update vom 26.08.2015

Guter Start und dann doch leider verloren. Der Sportclub ging früh in Führung, lies dann aber leider nach und verlor dann auch zu recht mit 2:6 gegen Bad Muskau. Pfitzner sagte in einem kleinen Interview:"Wir haben uns definitiv heute unter Wert verkauft. Wir haben gut begonnen, haben uns dann auf das 1:0 ausgeruht und Bad Muskau wusste das auszunutzen. Ich bin mir aber sicher, dass wir das besser können und auch zeigen werden." Pfitzner erzielte in diesem Spiel sein erstes Saisontor für den Sportclub.


Die nächste Chance ist am Samstag in Trebendorf möglich.

Leider gibt es das Spiel nicht zum Nachhören, da keine Übertragung stattfand. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

oder über Telefon:

(03 45) 483 415 376

(normaler Festnetz-Tarif)

Unser Live-Ticker

Nächstes Spiel:


Highlights

vom letzten Spiel des

Dresdner SC 1898


Keine Highlights vorhanden

Dresdner SC 1898 -

FV Blau-Weiss Zschachwitz

 

2:5 (0:4)

 

 

Virtuelle Pinnwand

 

für Eure Fotos


Das DSC-Webradio bringt dir den Sportclub nach Hause!
Das DSC-Webradio bringt dir den Sportclub nach Hause!

Besucherzaehler