Vorletztes Auswärtsspiel der Saison 2014/15 beim Radebeuler BC

Am 24. Spieltag der Landesklasse Ost trifft der Dresdner SC 1898 auf den Radebeulder BC. Das Hinspiel im Heinz-Steyer-Stadion gewann Radebeul mit 1:3.


Der Abstiegskampf wird noch mal interessant. Aktuell steht der Sportclub über dem Strich. Doch noch ist man nicht sicher. Bis zum Ende der Saison können insgesamt 5 Mannschaften absteigen, wenn sich die Konstellation in den Ligen darüber noch mal etwas ändert. Doch daran sollte man einfach nicht denken. 


Der DSC versucht alles nach vorne zu werfen. So sieht man auch eine Steigerung in den letzten 5 Spielen. Aus den letzten 5 Spielen konnte man ganze 6 Punkte erspielen 2 Siege und 3 Niederlagen stehen hier zu Buche. Dabei hat der Sportclub ein Torverhältnis von 13 Treffern und 8 Gegentreffern. In den letzten Spielen konnte der Sportclub seine Torchancen besser nutzen, auch wenn einige ausgelassen wurden.


Radebeul will auch in diesem Spiel 3 wichtige Punkte mitnehmen. Aus den letzten 5 Spielen konnte man  3 Siege, 1 Unentschieden und 1 Niederlage erspielen. Damit hat man 10 von 15 möglichen Punkten erzielen können. Es steht ein Torverhältnis von 14 Treffern und 5 Gegentreffern zu Buche.

An diesem Spieltag treffen zwei Mannschaften aufeinander, die beide noch etwas erreichen können und wollen. Für den RBC steht noch der Aufstieg im Raum und für den Sportclub der Klassenerhalt. Somit wird es eine Partie, die auf keinen Fall einfach wird. Beide Teams müssen alles raus holen, was sie haben, um etwas zu erreichen. 

 

 

Links: Im letzten Spiel waren die "Glücksbringer" aus Altona wieder dabei. Sie sahen wieder einen grandiosen Sieg.

Radebeul ist letzte Saison aus der Landesliga abgestiegen und will mit Sicherheit wieder zurück. Schon aus diesem Grund, wird es kein einfaches Spiel für den DSC, für den es immer noch um den Klassenverbleib geht. Man hat aber auch wieder im letzten Spiel gesehen, wie man gegen Mannschaften aus der oberen Tabellenhälfte spielen kann. 

 

Zur Zeit steht der Sportclub auf Platz 11 und der RBC steht auf Platz 5 und könnte somit noch nicht das mögliche Aufstiegsrecht erhalten, falls die Plätze zwei und 3 auch noch den Aufstieg ablehnen. 

 

Wie das Spiel ausgehen wird, könnt ihr hier bei uns mit verfolgen.

 

Das DSC-Webradio überträgt das Spiel wieder live und in voller Länge.

 

Los gehts am Freitag, 06.06.2015, gegen 14:45 Uhr.

 

Die Störnummer für dieses Spiel lautet: 01578/5050574

 

Aus dem Weinbergstadion aus Radebeul meldet sich Benny.

 

Update vom 18.06.2015

 

Das Spiel könnt ihr jetzt im Archiv finden. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

oder über Telefon:

(03 45) 483 415 376

(normaler Festnetz-Tarif)

Nächstes Spiel:


Highlights

vom letzten Spiel des

Dresdner SC 1898


Keine Highlights vorhanden

LSV Neustadt/Spree -

Dresdner SC 1898

 

4:0 (0:0)

 

 

Virtuelle Pinnwand

 

für Eure Fotos


Das DSC-Webradio bringt dir den Sportclub nach Hause!
Das DSC-Webradio bringt dir den Sportclub nach Hause!

Besucherzaehler