In eigener Sache

Während unserer letzten Übertragung des Spieles zwischen dem DSC und Blau-Weiß Zschachwitz fielen von unserer Seite leider einige Ausdrücke, die unglücklich und unangebracht waren.

 

Das gesamte Team des DSC-Webradio möchte sich daher in aller Form bei den Verantwortlichen, der Mannschaft und den Fans des FV Blau-Weiß Zschachwitz für die von uns genutzten Formulierungen entschuldigen.

 

Wir respektieren und schätzen Eure Arbeit sehr, und wollten Euch mit unseren Worten keinesfalls verletzen!

Während einer LIVE-Übertragung mit Emotionen, Leidenschaft und teilweise bitteren Schiedsrichterentscheidungen, ist die Zunge manchmal leider schneller als der Kopf.

 

Die gefallenen Ausdrücke tun uns sehr leid. In Zukunft sollen unsere Worte besser überlegt sein.

 

Liebe Zschachwitzer und alle Leser, bedenkt bitte, dass wir keine ausgebildeten Journalisten sind, sondern Fans, die ihre Emotionen während eines Spieles nicht immer komplett unter Kontrolle haben.

 

Das DSC-Webradio ist bislang dafür bekannt, alle Fans und Vereine respektvoll zu behandeln.

Wir wollen dieses in der Fan-Radioszene auch zukünftig in vorderster Linie weiter voranbringen.

In diesem Sinne, verzeiht uns bitte diesen Fauxpas!

 

Dem FV Blau-Weiß Zschachwitz gratulieren wir nochmals zum Sieg, und wünschen Euch auf diesem Weg weiterhin maximalen Erfolg!

 

Danken möchten wir auch den Betreuern der Homepage des FV Blau-Weiß Zschachwitz.

Der Spielbericht ist wirklich charmant geschrieben, und gibt treffend die Geschehnisse auf dem Platz wieder.

 

Sportliche Grüße

Das Team vom DSC-Webradio

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

oder über Telefon:

(03 45) 483 415 376

(normaler Festnetz-Tarif)

Unser Live-Ticker

Nächstes Spiel:


Highlights

vom letzten Spiel des

Dresdner SC 1898


Keine Highlights vorhanden

LSV Neustadt-Spree - 

Dresdner SC 1898 

 

7:8 (2:4)

 

 

Virtuelle Pinnwand

 

für Eure Fotos


Das DSC-Webradio bringt dir den Sportclub nach Hause!
Das DSC-Webradio bringt dir den Sportclub nach Hause!

Besucherzaehler