Do

02

Okt

2014

Stadtderby Teil II

6. Spieltag der Landesklasse-Ost zwischen dem SC Borea Dresden und den Dresdner SC 1898. Das ist das zweite Stadtdery dieser Saison. In der letzten Saison konnte der Sportclub das Heimspiel mit 4:2 gewinnen, das Auswärtsspiel verlor man aber unglücklich mit 2:1.

 

Aus den letzten 4 Spielen konnte der Sportclub 4 Punkte erzielen. 1 Unentscheiden, 1 Sieg und 2 Niederlagen stehen bis jetzt zu Buche. Dabei schoss man 4 Tore und bekam 4 Gegentreffer. Der Sportclub steht mit einem Spiel weniger auf dem Tabellenplatz 9.

 

Beim SC Borea Dresden läuft es aktuelle etwas besser. Aus 5 Spielen konnte man ganze 10 Punkte erspielen. 3 Siege 1 Unentschieden und 1 Niederlage stehen auf dem Konto von Borea. 13 Tore konnte man schon erzielen, bekam aber auch schon 7 Gegentreffer. Borea steht damit auf Platz 3.

 

Auf dem Papier wird es sehr schwer für den Sportclub. Nach der Statistik ist Borea schon der Sieger, aber Fußball ist oft überraschend. Hoffen wir, dass der Sportclub uns überraschen kann.

 

Auch einen kleinen Aufwärtstrent ist zu erkennen. Der SPortclub scheint jetzt langsam in die Saison zu kommen und das zeigen auch die Ergebnisse. Wenn wir uns das letzte Spiel ansehen, sehen wir, dass der DSC erst nach 40 Minuten ein Gegentor bekam. In den Spielen davor bekam man die Gegentore durchschnitlich nach etwa 15 Minuten. Aber auch beim Tore schießen kam man sehen, dass nur Tore in der ersten Hälfte erzielt wurden. Also wird es Zeit, dass auch mal Tore in Halbzeit 2 erzielt werden.

 

Ob der Sportclub auch in Halbzeit 2 Tore erzielen kann, hört ihr hier auf dem Webradio.

 

 

Das DSC-Webradio überträgt das Spiel wieder live und in voller Länge.


Los gehts am Sonntag, 05.10.2014, ca. 14:50 Uhr. 


WICHTIG! Aus persönlichen Gründen kann Benny leider nicht vor Ort sein, aber den Spielverlauf bekommt ihr dennoch zu hören. Also einschalten und gespannt sein. DANKE!

 

Update vom 05.10.2014

 

Zweites Derby, dritte Niederlage. Die erste Hälfte war eine sehr ansehbare Hälfte. Auch in der erste Hälfte viel das Tor. In der 19 Minute traff Borea zum 1:0, durch einen Abwehrfehler. Danach konnte der DSC aber nicht den Ausgleich erzieloen. Die Mannschaft kämpfte, aber es wollte einfach nicht so recht. 

 

Dann wird es wohl am 11.10 gerichtet werden müssen.

 

Da das Spiel nicht live war, wird es nicht ins Archiv hoch geladen. Zu dieser Situation wird es demnächst, hier auf der Homepage, noch etwas zu lesen geben.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

oder über Telefon:

(03 45) 483 415 376

(normaler Festnetz-Tarif)

Unser Live-Ticker

Nächstes Spiel:


Highlights

vom letzten Spiel des

Dresdner SC 1898


Keine Highlights vorhanden

Dresdner SC 1898 -

SG Weixdorf

       

1:1 (1:0)

 

 

Virtuelle Pinnwand

 

für Eure Fotos


Das DSC-Webradio bringt dir den Sportclub nach Hause!
Das DSC-Webradio bringt dir den Sportclub nach Hause!

Besucherzaehler