Do

22

Mai

2014

Erneuter Punktegewinn?

Am 23. Spieltag der Berzirksliga-Ost tirfft der Dresdner SC auf den Hoyerswerdaer SV 1919. Das Hinspiel gewan der Sportclub mit 3:2

 

Mit Hoyerswerda kommt Platz 13 in das Heinz-Steyer-Stadion.

 

Der DSC konnte aus den letzten 5 Spielen ganze 7 Punkte erspielen. Man ist drei Spiele hintereinander ungeschlagen und konnte 7 Treffer erzielen, dagegen nur einen Gegentreffer zulassen. 

 

Der Hoyerswerdaer SV 1919 konnte aus 5 Spielen nur 3 Punkte erspielen. Hoyerswerda konnte aber das Gegnerische Tor öfter Treffen als der DSC. Ganze 9 mal trafen die Hoyerswerdaer Mannschaft.

(www.dresdner-sc.de)
(www.dresdner-sc.de)

Dafür bekam die Mannschaft aus Hoyerswerda in den letzten drei Spielen mehr Blle in das eigene Tor. Ganze 13 mal musste der Torhüter hinter sich greifen.

 

Ist da seine gute Chance für den DSC die Schwäche in der Abwehr auszunutzen und kann ein paar Tore schießen? Dass der DSC Tore schießen kann, haben wir schon oft genug gesehen.

 

Kann der Sportclub den kleinen Aufwärtstrend beibehalten und die nächsten drei Punkte im Steyer-Stadion lassen?

 

 

 

 

 

 

 

Links, Christian Heinrich, der im Hinspiel 3 mal traf und den Sieg perfekt machte.

Das DSC-Webradio überträgt das Spiel wieder live und in voller Länge.

Los gehts am Sonntag, 25.05.2014, gegen 11:45Uhr.

 

 

Aus dem Heinz-Steyer-Stadion melden sich Benny und Michael.

 

Hinweis: Für dieses Spiel ändert sich die Störnummer. Bitte nur bei Störungen verwenden. Nummer: 0162/6871913

 

 

Update am 25.05.2014

 


Ungewohnte Uhrzeit, ungewohntes Spiel. Der Sportclub aggiert von Anfang an sehr aggresiv. Die erste Hälfte konnte der Club viele gute Tor Chancen heraus spielen, doch der Ball wollte einfach nicht ins Tor. Nach dem Seitenwechsel ging es ganz schnell. Preißiger traf nach 51 Minuten zum 1:0 und eine Minute später konnte auch Haupe treffen. Von da an war alles klar. Der DSC aggierte weiter nach vorne und wurde dafür auch belohnt. So einen schönen Sonntag hat man selten. 5:0 ging das Spiel aus. Nun sind wir 3 Spiele ohne Gegentor. Sokann es gerne weiter gehen.

 

Wer nicht im Stadion war oder nicht hören konnte oder noch mal hören möchte, kann das gern machen. Das Spiel und ein Interview mit Alexander Preißiger steht für euch im Archiv bereit.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

oder über Telefon:

(03 45) 483 415 376

(normaler Festnetz-Tarif)

Nächstes Spiel:


Highlights

vom letzten Spiel des

Dresdner SC 1898


Keine Highlights vorhanden

Dresdner SC 1898 -

SG Crostwitz 1981       

 

1:0 (0:0)

 

 

Virtuelle Pinnwand

 

für Eure Fotos


Das DSC-Webradio bringt dir den Sportclub nach Hause!
Das DSC-Webradio bringt dir den Sportclub nach Hause!

Besucherzaehler