9 Punkte am Stück zuletzt in der Aufstiegssaison 2011/12

Als der DSC am 15.09. daheim gegen Laubegast sang und klanglos in einem 0:6-Debakel unterging, glaubte so mancher von uns, wir spielen wie in der letzten Saison bis zum letzten Tag gegen den Abstieg.

Doch seit dem spielt unser Team wie aus einem Guß.

 

Dem tollen 5:0 in Niesky folgte ein, in der 1. Hälfte stark herausgespieltes, 4:1 gegen Weixdorf, um nun vor der

Länderspielpause mit einem 1:0 bei Post Germania Bautzen noch einen drauf zu setzen.

 

Ja, wir reiben uns alle verdutzt die Augen!

Drei Siege hintereinander gab

 


es zuletzt in der Aufstiegssaison 2011/2012.

Vom 8. bis zum 12. Spieltag gewann der DSC damals sogar 5 Spiele in Reihe - und obendrauf noch das Achtelfinale im Stadtpokal.

 

Drei Siege hintereinander gelangen unseren Mannen in der Spielzeit sogar ein weiteres Mal, als man am letzten Spieltag vor der Winterpause, und den ersten beiden Punktspielen danach ebenfalls jeweils drei Punkte erkämpfte.

 

Am Ende stand der Aufstieg in die Bezirksliga Ost - zwar mit Glück, da wir nur Tabellenzweiter wurden, aber da fragt heute eh keiner mehr nach.

Es bleibt die spannende Frage, was wir von unserer Elf nun wirklich erwarten können. Und natürlich auch, wie gehen wir Fans mit diesem ganz neuen DSC-Gefühl in der Bezirksliga Ost um? Reißt uns eine Niederlage wieder in tiefe Depression?

 

Ich bin sehr gespannt auf den weiteren Verlauf dieser Saison.

 

Fest steht, es ist wesentlich entspannter in den oberen Tabellenregionen zu spielen, als unten zu stehen, und den Druck förmlich an jedem Wochenende zu spüren, fast schon gewinnen "zu müssen".

Der Mannschaft ist eine Menge zuzutrauen.

 

An einen Aufstieg sollten wir aber trotzdem noch nicht zu fest glauben. Dafür sind andere Teams wie Bad Muskau oder Laubegast zu ausgebufft und erfahren.

 

Doch drei Siege - oder gern auch noch mehr - machen Spaß!

 

Und genau dafür danke ich der Mannschaft und allen Verantwortlichen.

 

Euer Kay


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

oder über Telefon:

(03 45) 483 415 376

(normaler Festnetz-Tarif)

Unser Live-Ticker

Nächstes Spiel:


Highlights

vom letzten Spiel des

Dresdner SC 1898


Keine Highlights vorhanden

Dresdner SC 1898 -

FV Blau-Weiss Zschachwitz

 

2:5 (0:4)

 

 

Virtuelle Pinnwand

 

für Eure Fotos


Das DSC-Webradio bringt dir den Sportclub nach Hause!
Das DSC-Webradio bringt dir den Sportclub nach Hause!

Besucherzaehler