Nur Punkten hilft gegen den Abstieg

Post Germania Bautzen

Nach zwei guten Leistungen gegen Hoywoy (2:1) und in See (0:2) gilt es nun, in den folgenden drei Spielen zu Punkten.

 

Fangen wir also gleich am besten gegen den SV Post Germania Bautzen an, der aktuell auf Rang 5 in der Bezirksliga Ost rangiert.


Im Hinspiel verloren unsere Sportclub-Helden unglücklich mit 2:3, nachdem ein 0:2-Rückstand vorher aufgeholt wurde.

 

Am Männertag (09.05.) reisen unsere Jungs nach Oderwitz, dann gehts am 11.05. daheim gegen Niesky.


Wir stellen mal 7 Punkte aus diesen 3 Spielen in den Raum.

 

Aber spannend bleibt es sicher bis zum letzten Spieltag.

Denn unsere Gegner punkten derzeit recht häufig.

 

Das DSC-Webradio überträgt das Match am Samstag

ab 14:45 Uhr LIVE und in voller Länge.

 

Achtung: Das Spiel wurde von der Stadt Dresden auf Platz 6 im Ostrasportpark verlegt.

Von dort melden sich dann Peter und Kay.

 

 

 

Update am 04.05.2013, 22:30 Uhr:

Trotz viel Kampf, Krampf und Torchancen verliert der DSC 1:2 (0:2) gegen einen ausgebufften Gegner.

Bautzen hatte vielleicht 4 Möglichkeiten Tore, und traf zweimal.

 

Der DSC scheint für die Bezirksliga einfach nicht reif zu sein.

 

Das Spiel zum Nachhören findet Ihr wie immer im Archiv.

 

Noch ist nix verloren. Am Männertag gehts nach Oderwitz.

Dort MÜSSEN drei Punkte her!

 

Das Webradio wird von dort natürlich wieder LIVE und in voller Länge Berichten.

 

Lukas Hauptmann (Foto: www.Dresdner-SC.de)
Lukas Hauptmann (Foto: www.Dresdner-SC.de)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

oder über Telefon:

(03 45) 483 415 376

(normaler Festnetz-Tarif)

Unser Live-Ticker

Nächstes Spiel:


Highlights

vom letzten Spiel des

Dresdner SC 1898


Keine Highlights vorhanden

Dresdner SC 1898 -

SG Crostwitz

 

0:1 (0:1)

 

 

Virtuelle Pinnwand

 

für Eure Fotos


Das DSC-Webradio bringt dir den Sportclub nach Hause!
Das DSC-Webradio bringt dir den Sportclub nach Hause!

Besucherzaehler