Feiertag in Görlitz

Am Reformationstag begibt sich das DSC-Webradio erneut auf Abwegen.

Diese Mal geht es nach Görlitz, wo eines der beiden verbliebenen Achtelfinalspiele des Wernesgrüner Pokal-Sachsen stattfindet.

 

Der NFV Gelb-Weiß Görlitz 09, der in der Runde zuvor den Dresdner Sportclub im Heinz-Steyer-Stadion mit einem 4:1 ausschaltete, trifft auf den Spiel- und Sportverein Markranstädt.


Das Spiel wird um 13 Uhr angepfiffen, in voller Länge aufgezeichet, und erstmalig am Mittwoch ab 20:00 Uhr auf Leipzig Fernsehen sowie ab 21:45 Uhr auf 8Sport ausgestrahlt.

 

Der Kommentar zum Spiel wird von mir geliefert.

Das DSC-Webradio überträgt das Spiel aber natürlich nicht!

 

Wie so oft in Pokalwettbewerben bleibt auch in diesem Spiel zu klären, ob das unterklassige Team aus Görlitz (Landesliga) dem höherklassigen Team aus Markranstädt (Oberliga Süd) ein Bein stellen kann.

 

Natürlich versuche ich wieder, daß Spiel in voller Länge auf YouTube einzustellen. Sobald mir die Genehmigung vorliegt, und es bereit ist, lasse ich es Euch hier wissen.

 

Update 07.11.2012: Das komplette Spiel ist nun online. Wir danken für die freundliche Genehmigung von 8Sport und die tolle Zusammenarbeit!

Rock am Ring Tickets bei www.eventim.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

oder über Telefon:

(03 45) 483 415 376

(normaler Festnetz-Tarif)

Unser Live-Ticker

Nächstes Spiel:


Highlights

vom letzten Spiel des

Dresdner SC 1898


Keine Highlights vorhanden

LSV Neustadt-Spree - 

Dresdner SC 1898 

 

7:8 (2:4)

 

 

Virtuelle Pinnwand

 

für Eure Fotos


Das DSC-Webradio bringt dir den Sportclub nach Hause!
Das DSC-Webradio bringt dir den Sportclub nach Hause!

Besucherzaehler